Häufig gestellte Fragen

1. Bei wem soll ich mich bewerben?

Peter Woǀf - Recruiting

 

 

2. Welche Art der Bewerbung (Post, elektronisch, telefonisch) bevorzugt die DEG?

Wir bevorzugen die elektronische Bewerbung per E-Mail. Ihnen entstehen aber keinerlei Nachteile, wenn Sie sich auf einem anderen Weg bewerben.

Bei postalischer Bewerbung lassen Sie bitte die Klarsichtfolien und die Bewerbungsmappe weg. Einfach nur Ihre Unterlagen (Kopien der Zeugnisse, keine Originale).

 

 

3. Was gibt es bei einer Bewerbung per Mail zu beachten?

Bitte prüfen Sie vorher Ihre Mail und die Anhänge auf Viren, sonst werden diese Mails von unserem System gelöscht. Anlagen sollten je Anlage nicht größer als 2 MB sein. Wir bevorzugen PDF oder Wordformate keine Zipdateien.

Geben Sie immer Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer mit an. Auch eine E-Mail Bewerbung sollte formal korrekt sein, bitte ohne Werbung.

 

 

4. Wie sollte meine Bewerbung aussehen, welcher Inhalt?

Anschreiben:

 

Richten Sie es an den richtigen Ansprechpartner (richtige Namensschreibweise, Firmenbezeichnung beachten)

Liefern Sie alle wichtigen Informationen, wo sind Sie ein Könner (m/w), welche praktischen Erfahrungen haben Sie bereits (ganz wichtig bei Absolventen).

Angaben zum Gehalt, zum Datum der Verfügbarkeit (Kündigungsfrist), zur örtlichen Verfügbarkeit.

 

 

Bitte nicht länger als eine Seite.

 

Lebenslauf mit Foto:

 

Zeugnisse:

 

 

5. Welche Unterlagen benötige ich, wenn ich aus einem Drittstaat oder aus einem neuen EU-Beitrittsland komme?

Wir benötigen die Kopie einer uneingeschränkten Arbeitserlaubnis von Ihnen.

Warum: Die überwiegende Zahl unserer Projekte wird im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung durchgeführt. Hierfür benötigen Sie eine uneingeschränkte Arbeitserlaubnis. Eine Erlaubnis für einen bestimmten Arbeitgeber reicht hierfür leider nicht aus. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer zuständigen Behörde, wann Sie frühestens eine uneingeschränkte Erlaubnis beantragen können – wichtig bei Absolventen.

Ohne eine Kopie Ihrer Arbeitserlaubnis können wir Ihre Bewerbung leider nicht berücksichtigen.

 

 

6. Wann kann ich mit einer Antwort auf meine Bewerbung rechnen?

In der Regel erhalten Sie umgehend eine Antwort auf Ihre Bewerbung. Sollte dies nicht der Fall sein, melden Sie sich bitte nach drei Werktagen bei uns.

 

 

7. Wie verläuft das Auswahlverfahren?

Wir führen mit Ihnen nach Erhalt der Bewerbung ein Telefoninterview. Sind alle Fragen geklärt und ein erster Eindruck auf beiden Seiten entstanden, dann laden wir Sie bei konkreter Projektvorlage zu einem Vorstellungsgespräch ein.

Sollte das Auswahlverfahren etwas länger dauern, erhalten Sie von uns in der Zwischenzeit kurze Statusmitteilungen per Mail.

 

 

8. Was tue ich, wenn sich mein Status verändert?

Geben Sie uns bitte eine kurze Mitteilung dazu per Mail oder Telefon. Solange wir nichts gegenteiliges von Ihnen hören, bleiben wir für Sie am Ball. Deshalb ist es nur fair, wenn Sie uns informieren, sobald Sie nicht mehr zur Verfügung stehen.

 

 

9. Wird bei der Donau Engineering GmbH Wert auf Datenschutz bei meiner Bewerbung gelegt?

Wir garantieren, dass wir die Vorschriften zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten nach dem Bundesdatenschutzgesetz einhalten. Sollten Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen, so werden wir dem unverzüglich nachkommen. Ebenso stehen wir Ihnen für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz gerne zur Verfügung. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an:

 

info@deg-in.de

 

Ihre Daten werden manuell nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit sie für die Durchführung und Abwicklung des Bewerbungsverfahrens erforderlich sind.

Weiterhin werden Ihre Daten an (potentielle) Auftraggeber weitergegeben, soweit dies für eine mögliche Zusammenarbeit erforderlich ist.

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Bewerbungsunterlagen zurückgegeben und gespeicherte Daten gelöscht. Sollten Sie einer Nutzung Ihrer Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens für zukünftige Vakanzen ausdrücklich zustimmen, werden Ihre Daten nicht gelöscht.

Daten an weitere Dritte werden nicht weitergegeben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich darin eingewilligt.

 

© Donau Engineering GmbH